Windows 7: SSD-Alignment nachträglich ohne Datenverlust ändern

Link

Es existieren Situationen, in denen das Alignment einer SSD nicht optimal eingestellt ist. Das kann eine Windows 7-Installation auf einer HDD nach Partitionierung mit einem ungeeigneten Tool sein, aber auch eine Migration des "alten" Systems von einer HDD auf eine SSD kommt in FRage, besonders dann, wenn Windows 7 auf der HDD mit einem falschen Offset (Alignment) installiert wurde. Da bekanntlich die Performance und auch Lebensdauer einer SSD bei einem falschen Wert des Alignment leidet, stellt sich die Frage, ob es ohne Datenverlust und Neuinstallation möglich ist, das Alignment auf den richtigen Wert nachträglich zu korrigieren. Wir sind der Frage in diesem Workshop auf den Grund gegangen. Viel Spaß beim Weiterlesen..."