Xigmatek

Link
Xigmatek Pantheon Computer Case -

"Xigmatek’s Pantheon chassis is a really nice case, especially for the money. For around a hundred bucks you get a distinctive look, excellent tool-free solutions and a rich feature set that makes the Pantheon a very good value, even in this crowded pricepoint. The cooling performance is very good, and the case responds well to additional case fans, at least on the side panel."

Link
Xigmatek Elysium -

"Xigmatek hat offenkundig den nordischen Gottheiten endgültig entsagt, doch wohin geht die Reise diesmal? nach Südafrika, nach Baden-Würtemberg oder gar in die klassische Musik oder doch auf die Oberfläche des Mars? diese Frage bleibt offen, zumal keine der möglichen Metaphern einen passenden Bezug bildet. Das ist vermutlich auch gar nicht die Intention, Xigmatek will möglicherweise ein einzigartiges Gehäuse anbieten, das sowohl vom Platzangebot als auch bezüglich der technischen Features ein Novum darstellt.

Xigmatek Utgard Midi-Tower

AllroundPCGehäuse

"Nach dem Midgard und dem Asgard präsentiert der Hersteller Xigmatek mit dem Utgard Midi Tower nun seinen neueste Gehäuseserie. Was das neue Xigmatek Utgard Gehäuse zu bieten hat und wie es um die Verarbeitungsqualität steht, erfahren Sie im folgenden Artikel."

Link
Xigmatek Utgard Gaming Tower -

Mit dem Utgard wagt sich Xigmatek nach dem erfolgreichen Midgard an ein etwas größeres Gehäuse, in dem sogar ein Radiator Platz findet. Wir haben den Gaming Tower durchgecheckt.

550 - 1000 Watt: Netzteilvergleichstest

AllroundPCKomponenten

"Nach dem Test des Enermax Modu87+ mit 700 Watt im Februar, erreichten uns viele weitere Netzteile, dessen Ergebnisse
wir im Folgenden vorstellen möchten. Mit 550 Watt Leistung geht das Cooler Master Netzteil aus der neuen GX-Serie ins Rennen. Ein
Bolide mit stolzen 1000 Watt kommt von Nesteq und hört auf den Namen X-Strike. Wie die einzelnen Modelle im Test abgeschnitten
haben, erfahren Sie auf den nächsten Seiten. Wir haben in diesem Vergleichstest folgende Modelle unter die Lupe genommen: Cooler

Link
CES 2010 Day 4 Coverage: Cooler Master / Choixx, Antec, Xigmatek and MSI -

"Check out Day 4 of our CES 2010 coverage showing our experiences at the Cooler Master / Choixx, Antec, Xigmatek and MSI."

Link
Xigmatek Lighter 60GB -

Externe Speichermedien haben sich in den letzten Jahren zu einem wichtigen Begleiter im Alltag entwickelt, sei es in Form eines kleinen USB Sticks als auch in größeren Dimensionen wie z.B. einer 2,5 oder 3,5 Zoll Festplatte. Xigmatek stellt mit dem Lighter eine Alternative zu den eigentlich schon kompakten 2,5 Zoll Festplatten aber auch zu USB Sticks vor. Das externe Laufwerk ist mit einer 1,8 Zoll Toshiba Festplatte ausgestattet, die über einen Anti-Shock Sensor verfügt und eine Kapazität von 60 GB bietet.

Link
Xigmatek Lighter 60GB - Feuer oder Daten? -

Es sieht zwar aus wie ein etwas zu groß geratenes Feuerzeug, doch Xigmateks Lighter ist in Wirklichkeit eine externe Festplatte. Davon gibt es zwar viele, doch wenige sind so klein wie der Lighter. Xigmatek verbaut nämlich ein Laufwerk im 1,8-Zoll-Format und will damit eine preislich interessante Alternative zu auf Flash-Speicher basierenden USB-Sticks bieten. Wir werden heute untersuchen, inwieweit dieses Konzept aufgeht.

Link
Xigmatek NRP-PC602 600 Watt -

Xigmatek stellte Mitte diesen Jahres die ersten Netzteile der "No Rules Power"-PC-Serie vor. Mittlerweile gibt es insgesamt fünf verschiedene Versionen im Leistungsbereich von 400 bis 700 Watt. Im Vergleich zu den anderen NRP-Serien verfügt die NRP-PC-Serie über kein modulares Kabelmanagement und ist auch eher für den schmalen Geldbeutel gedacht. Nichts desto Trotz will Xigmatek auch in dieser Preisklasse mit Qualität überzeugen. So schauen wir heute, ob das 600-Watt-Modell allen Ansprüchen gerecht wird. Ob dies gelingt, erfahrt ihr auf den folgenden Seiten.

Link
Xigmatek Balder SD1283 CPU-Kühler: Licht Gottes? -

"Xigmatek erweitert seine Produktpalette um den SD1283 Balder CPU-Kühler. Nach Herstellerangaben soll der komplett vernickelte Kühler mit den weiß beleuchteten 120mm LED-Lüfter den „Gott des Lichts“ darstellen. Weiterhin bietet man nun die Option, einen zweiten Lüfter anzubringen. Wie sich der Kühler auf unserem Teststand schlägt, zeigt das folgende Review."

Inhalt abgleichen