Mini-ITX

Link
Sapphire IPC-AM3DD785G Sockel AM3 DDR3 -

Mit dem Sapphire IPC-AM3DD785G wurde das erste Mini ITX Mainboard für AMD Sockel AM3 Prozessoren im Einzeltest bei der Redaktion ocinside.de online gestellt.
Mini ITX Mainboards eignen sich dank ihrer geringen Maße ausgezeichnet für den Betrieb in kleinen Mediaplayern, NetTop PCs, oder Industrie PCs.
Der AMD 785G Chipsatz wurde bereits in einigen ocinside.de Testberichten gelobt und stellt mit der onBoard Grafikeinheit eine gute Grundlage für den Aufbau eines solchen Systems zur Verfügung.

Link
Lian Li PC-Q08R Mini-ITX Tower/Cube -

Einen HTPC, den man auch als vollwertigen Spielecomputer verwenden kann? Einen solchen Allrounder haben wir heute im Test. Das Lian Li PC-Q08, welches für Mini-ITX Boards ausgelegt ist, aber eine Menge Potenzial für mehr bietet. Von den drei verfügbaren Farben zeigen wir euch die rote Variante. Ob das Lian Li Q08 den Spagat zwischen einem HTPC und einem vollwertigen Spielecomputer schafft, erfahrt ihr in unserem Test. Viel Spaß beim Lesen!

Antec ISK 300-65 Mini-ITX Gehäuse

MeisterkühlerGehäuse

Die amerikanische Firma Antec ist bekannt für ihre durchdachten und soliden ATX-Towergehäuse, aber auch für Netzteile und
HTPC-Zubehör. Im Mini-ITX Sektor hat Antec dagegen bislang wenig von sich reden gemacht. Mit der Vorstellung des Antec ISK 300-65
Mini-ITX Gehäuses hat sich dies nun geändert. Dieses Gehäuse besticht, abgesehen von seinen kompakten Abmessungen und dem schicken
sowie eleganten Äußeren, vor allem durch die mitgelieferte 65W-Stromversorgung. Auch ein interessantes Belüftungskonzept ist in
diesem Mini-ITX-Gehäuse umgesetzt worden.

ZOTAC ION ITXI Mini-ITX Mainboard

MiniTechNetKomponenten

Atome und Ionen sind nicht nur in der Physik und Chemie wichtig, sondern haben auch die PC-Welt im letzten Jahr revolutioniert. Der Intel Atom Prozessor ist die Basis für günstige Computersysteme geworden und der NVIDIA Ion entladet auf einem Atom-System eine ordentliche Grafikleistung. Diese mittlerweile als Dream-Team bezeichnete Kombination setzt auch ZOTAC ein, ein spezialisierter Grafikkartenhersteller der schon seit längerem Mini-ITX Mainboards mit NVIDIA Grafik verbindet.

Link
ASUS AT3N7A-I -

NVIDIA sieht den IGP-Chipsatz ION als ein Upgrade für Intels Atom Prozessoren. ION bringt DirectX 10, die GPGPU-Technologie CUDA, HD-Beschleunigung, PCI-Express 2.0, RAID und zwei Speicherkanäle für DDR2- bzw. DDR3-Module. Wir haben uns das Mini-ITX-Mainboard ASUS AT3N7A-I angesehen, welches Intels Doppelkern Atom 330 mit NVIDIAs ION kombiniert.

Link
Antec ISK300-65: Mini-ITX mal gut gelüftet -

Kurz vor Weihnachten bescheren wir Euch mit dem Test des Antec ISK300-65, einem kompakten PC-Gehäuse für Hauptplatinen im Mini-ITX-Format. "Mini-ITX ist die nächste wirklich große Sache", schreibt Antec auf seiner Webseite und erweckt damit den Eindruck, dass Mini-ITX etwas Neues sei. Doch Mini-ITX gibt es bereits seit vielen Jahren, das Format wurde nur von namhaften Gehäuseherstellern wie Antec lange Zeit ignoriert.

Link
DFI LanParty MI P55-T36 - Mini-ITX für Core i5/i7 -

Kleine Gehäuse sind beliebt. Wer sich ein kompaktes System bauen will, ist allerdings meist auf weniger leistungsfähige Hardware beschränkt. Dem steuert DFI mit dem "LanParty MI P55-T36" entgegen. Dieses Mainboard ist im Mini-ITX-Format gehalten, kann aber trotzdem mit Intel Core i5 und i7 Prozessoren (LGA1156) sowie einer normalen PCIe-Grafikkarte bestückt werden, um einen sehr kleinen PC mit hoher Performance zu ermöglichen. Ob man mit dem DFI LanParty MI P55-T36 außer der Größe noch Abstriche machen muss, klärt der Review.

Lian Li PC-Q07 ITX Tower

MeisterkühlerGehäuse

Lian Li - bekannt für schöne, hochwertige und durchdachte Gehäuse – widmet sich einer ehemaligen Randgruppe: den Freunden kleiner Gehäuse. Das Mini-PC-Q07 ist ein Riese unter den Zwergen und meistert den Spagat zwischen Standardkomponenten und knapper Baugröße. Für ungetrübte Freude ist erwartungsgemäß eine durchdachte Hardwareauswahl empfehlenswert. Das Meisterkuehler-Review über 10 Seiten zeigt Wege und Ideen auf, um das große Kleine optimal zu nutzen.

Codegen MX31 - Power-Behausung für Mini-ITX

BarebonecenterGehäuse

Inzwischen gibt es auf dem Markt einige Mini-ITX Gehäuse und auch das ein oder andere Mainboard, mit dem sich auch leistungsfähigere System aufbauen lassen. Drei Faktoren limitieren hier meistens den Ausbau: die Höhe für den CPU-Kühler, das Netzteil und der Platz für die Grafikkarte. Zwei davon sollten mit dem Gehäuse MX31 von Codegen kein Problem sein und beim dritten Faktor hilft eventuell ein Kompromiss.

Link
Gigabyte MIB T5140 -

"Mit dem MIB T5140 stellt der Hersteller Gigabyte ein Mini-ITX Desktop Gehäuse vor. Schlicht, kompakt und funktionell möchte Gigabyte das Gehäuse präsentieren. Was das Gehäuse zu bieten hat und ob wir unsere Empfehlung aussprechen können, wird dieser Test zeigen."

Inhalt abgleichen